Du Da – Was hast du getan

schwub die wub

by spiruth on Mai 3rd, 2016

Ich  musste gleich lachen, im fernsehen habe ich gesehen, dass Fußgänger die mit dem Handy beim laufen und telefonieren,  schlimme Sachen passieren können. Ich dachte noch na ja .

doch als ich heute mit dem Rad unterwegs war , ging ein junges Mädchen , spielte beim gehen mit dem Handy – wie selbstverständlich lief sie über den Zebrastreifen ohne zu sehen – oh oh es kam ein Auto das gerade noch anhalten konnte – das Mädchen merkte es nicht mal ging weiter als wäre nichts passiert . Oje Oje oh jemmine

man glaubt es kaum….

by spiruth on Mai 3rd, 2016

Bei uns in Schrobenhausen gibt es einen Zebrastreifen witziger weise halten hier die Schrobenhausener eher nicht, jedoch vorbildlicherweise die Aichacher und Pfaffenhofener – haben halt noch einen Anstand

Du Da – was hast du getan

by spiruth on März 28th, 2016

Penelope möchte erzählen ……

Dankbarkeit

by spiruth on Februar 3rd, 2016

Wenn wir nicht dankbar sind für das, was wir haben, können wir nichts anziehen. Wenn jemand zutiefst und vollkommen dankbar für alles wäre, bräuchte er tatsächlich nie um etwas zu bitten, denn es wäre ihm schon zuteil geworden, bevor er danach gefragt hätte.

 

Dies ist die Kraft der Dankbarkeit.

„Auszug aus „Das Praxisbuch für jeden Tag“ von Rhonda Byrne